Integraldecken

... in der Hardcovervariante traten, aus Südeuropa kommend, ihren Siegeszug im Buchbindesektor an.

Als Leichtgewicht werden sie vor allem zum Einfassen von Sprach- und Reiseführern, kleinen Booklets und anderen modernen Veröffentlichungen eingesetzt.

Wir sind in der Lage, die Integraldecke komplett in einem Arbeitsgang herzustellen und sie auf Ihren Wunsch auch mit runden Ecken oder einer Folien-Kaschierung auszurüsten.

Als Buchdeckenlösung erfreut sie sich steigender Beliebtheit und wir beraten Sie gerne in diesem Spezialbereich.

Übersicht

Flexible Decken (Integraldecken)

  • aus 200 bis 350 g/m² Karton
  • als Flexo-Cover mit 4-seitigem Einschlag
  • gestanzt mit Klappen
  • auch mit runden Ecken

Lamination der bedruckten Überzüge